für Sie ...

Hunde wählen Plätze, die auch für Menschen gut sind.

Geopathogene Zonen beeinflussen unseren Stoffwechsel und unseren gesamten Energiekörper. Es können viele Erkrankungen wie zum Beispiel MS, Tumore, Depressionen und Herz-Rhytmus-Störungen entstehen, sehr häufig ist der Schlaf gestört und nicht erholsam.

Schläft Ihr Hund gerne unter Ihrem Bett? Oder so wie meine Lilly in meinem Bett? Ein gutes Zeichen!  Hunde suchen für uns Menschen zuträgliche Plätze. Naturvölker lassen ihre Hunde den Platz für das Nachtlager wählen.