für Sie ...

2. Raunacht

Für die Raunächte können eigene Rituale gestaltet werden: Wählen Sie einen bestimmten Ort – entweder in der Natur oder in Ihrem Wohnbereich - an dem Sie zu einer bestimmten Tageszeit ungestört sind – am besten zur Morgen- oder Abenddämmerung.

Umgeben Sie sich mit Dingen, die Ihnen Wohlbehagen bereiten sowie Ihren Räucherutensilien: ein Räucherstövchen, Räucherwerk, Feuer und Ihr persönliches Raunachtstagebuch.

 

Die Frage für die 2. Raunacht:

Wie bin ich meiner Intuition oder spiritueller Führung verbunden?